• Zielgruppen
  • Suche
 

Claire Nicolas

Photos: Julian Martitz

Claire Nicolas besitzt einen Masterabschluss des Paris Institute of Technology for Life, Food and Environmental Sciences (AgroParisTech) und des SupAgro Montpellier, Frankreich. Weiterhin ist Claire spezialisiert auf das Management von natürlichen Ressourcen, Umwelt- und Agrarpolitik sowie öffentliche Politik und ländliche Entwicklung. Seit 2008 arbeitet sie im Fachbereich Management des Leibniz-Instituts für Agrartechnik und Bioökonomie e.V.. Des Weiteren liegt ihr Forschungsinteresse im Bereich der Governance und innovativen Geschäftsmodellen für Interessensvertreter - spezielle vor dem Hintergrund von Landwirtschaft und der Vermittlung ökologisch sinnvollen Umgangs mit Wasser.


Beruflicher Werdegang

  • Vorstandsassistentin des wissenschaftlichen Direktors am Leibniz-Institut für Agrartechnik und Bioökonomie e.V.

  • Wissenschaftliche Beraterin an der französischen Botschaft im Department Wissenschaft und Technologie, Berlin

  • Praktikantin in der Wasserbehörde Seine-Normandie, Châlons-en-Champagne, Frankreich

  • Praktikantin bei Agro-Öko-Consult GmbH, Berlin

  • Praktikantin am ZALF, Institut für Socio-Ökonomie, Müncheberg


Publikationen

Brunsch, R.; Nicolas, C.; Prochnow, A.(2010): Bioenergie aus der Landwirtschaft - Potenziale, Stand, Perspektiven. In: Dalchow, .(eds.): Landwirtschaft und Energie - ein dauerhaftes Spannungsfeld. Tagung Landwirtschaft und Energie aus Anlass des 200jährigen Jubiläums der Humboldt-Universität. Fördergesellschaft Albrecht Daniel Thaer e.V., Möglin, (978-3-9812614-2-4), p. 85-97.