Personen
Stefan Schmidt

Personen

Stefan Schmidt
Wissenschaftlicher Mitarbeiter
Stefan Schmidt
Wissenschaftlicher Mitarbeiter
  • Zur Person

    Stefan Schmidt ist Landschaftsökologe und befasst sich vorwiegend mit den Themen Bewertung von Ökosystemleistungen, Wissensmanagement und Geodatenanalyse. Er studierte an der Leibniz Universität Hannover (Dipl. Geogr.), verbrachte ein Studienjahr in Südamerika an den Universitäten von Buenos Aires (Postgrado, Argentinien) und Cartagena de Indias (Postgrado, Kolumbien) und promovierte an der Martin-Luther Universität Halle-Wittenberg (Dr. rer. nat.), in Kooperation mit dem Helmholtz-Zentrum für Umweltforschung – UFZ, Leipzig. Im Forschungsprojekt PlanSmart beschäftigt er sich mit transdisziplinären Ansätzen zur Bewältigung von gesellschaftlichen Herausforderungen in der Planung (z. B. naturbasierte Lösungen). Beispielsweise modelliert er naturbasierte Lösungen im Flusseinzugsgebiet der Lahn und deren Auswirkungen auf Ökosystemleistungen.

     

    Wissenschaftliche Karriereprofile

     

    Beruflicher Werdegang

    • 2017 – 2018 Gastwissenschaftler am Helmholtz-Zentrum für Umweltforschung - UFZ, Abteilung Landschaftsökologie, Leipzig, Deutschland
    • 2011 – 2013 Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Helmholtz-Zentrum für Umweltforschung - UFZ, Abteilung Landschaftsökologie, Leipzig, Deutschland
    • 2007 Meteorologischer Assistent beim Südafrikanischen Wetterdienst, Kapstadt, Südafrika
    • 2006 – 2007 Wissenschaftlicher Berater für Kommunikationsdesign bei Kunstraum GfK – Vivid Exhibitions, Hamburg, Deutschland

     

     

     

PUBLIKATIONEN

Lautenbach, S., Mupepele, A.C., Dormann, C.F., Lee, H., Schmidt, S., Scholte, S.S.K., Seppelt, R., van Teeffelen, A.J.A., Verhagen, W., Volk, M. (2019). Blind spots in ecosystem services research and implementation, Regional Environmental Change.

Lautenbach, S., Mupepele, A.C., Dormann, C.F., Lee, H., Schmidt, S., Scholte, S.S.K., Seppelt, R., van Teeffelen, A.J.A., Verhagen, W., Volk, M. (2019). Blind spots in ecosystem services research and implementation, Regional Environmental Change.

Schmidt, S., Seppelt, R. (2018). Information content of global ecosystem service databases and their suitability for decision advice. Ecosystem Services 32 22-40.

Jacobs, S., Dendoncker, N., Martín-López, B., Barton, D.N., Gomez-Baggethun, E., Boeraeve, F., McGrath, L.F., Vierikko, K., Geneletti, D., Sevecke, J.K., Pipart, N., Primmer, E., Mederly, P., Schmidt, S. et al. (18 more authors) (2016). A new valuation school: Integrating diverse values of nature in resource and land use decisions. Ecosystem Services, 22 (Part B). pp. 213-220. ISSN 2212-0416.

Förster, J., Schmidt, S, Bartkowski, B., Wittmer, H., Lienhoop, N., Albert, C. (2016). Datenbank über monetäre Werte von Ökosystemleistungen und Biodiversität in Deutschland. Beitrag zur Methodenkonvention 3.0 des Umweltbundesamts (UBA). Version 1.0. Helmholtz-Zentrum für Umweltforschung UFZ, Leipzig.

Förster, J., Schmidt, S., Bartkowski, B., Wittmer, H., Lienhoop, N., Albert, C. (2016). Methodenkonvention 3.0 – Weiterentwicklung und Erweiterung der Methodenkonvention zur Schätzung von Umweltkosten, Sachverständigengutachten Arbeitspaket 2: Schätzung von Umweltkosten infolge Schädigung oder Zerstörung von Ökosystemen und Biodiversitätsverlust. Forschungskennzahl 3715 14 102 0, Helmholtz-Zentrum für Umweltforschung UFZ, Leipzig.

Schmidt, S., Manceur, A.M., Seppelt, R. (2016). Uncertainty of monetary valued ecosystem services – value transfer functions for global mapping. PLoS One, 11 (3), pp. 1–22.

Berghöfer, A., Manns, F., Förster, J., Schmidt, S. (eds.) (2014). ValuES Methods Database. Finding suitable methods for assessing ecosystem services. Version 1.0. Helmholtz-Zentrum für Umweltforschung UFZ, Leipzig.

Schmidt, S., Mupepele, A.-C., Lee, H., Paterson, J., Seppelt, R., Lautenbach, S., Dormann, C.F., Volk, M. (2014). Report on standardized metrics/indicators for monitoring the efficiency of ES/NC based measures. In: OPERAs - Operational Potential of Ecosystem Research Applications, European Union’s Seventh Framework Programme 308393.

Seppelt, R., Dormann, C.F., Eppink, F., Lautenbach, S., Schmidt, S. (2011). A quantitative review of ecosystem service studies: Approaches, shortcomings and the road ahead, Journal of Applied Ecology.