Personen
Sarah Gottwald

Personen

Sarah Gottwald
Wissenschaftliche Mitarbeiterin
Sarah Gottwald
Wissenschaftliche Mitarbeiterin
  • Zur Person

    Sarah Gottwald absolvierte ihr Masterstudium der Umweltplanung an der Technischen Universität Berlin und besitzt einen Bachelorabschluss in Geographie mit Fokus auf Landschaftsplanung und Geoinformationssysteme. Weiterhin arbeitete sie in nationalen und bi-nationalen Forschungsprojekten an der Aalto Universität in Finnland und an der TU Berlin. Sarah sammelte bereits zahlreiche Erfahrungen in den Bereichen Public Participation GIS, Ökosystemleistungen und Öffentlichkeitsbeteiligung. Ihr Forschungsinteresse gilt ICT-basierten Planungsinstrumenten, die die Integration von Mensch und Umwelt in der Planungspraxis ermöglichen.

     

    Arbeitsgebiete

    • Nachwuchsforschungsgruppe PlanSmart
    • Bürgerbeteiligung in der Landschaftsplanung
    • Einsatz von partizipativen Geoinformationssystemen – GeoDesign – in Planungsprozessen
    • Naturbasierte Lösungen für Flussmanagement
    • Ökosystemleistungen


    Beruflicher Werdegang

    • Wissenschaftliche Mitarbeiterin im Department Stadtplanung an der Aalto Universität
    • Wissenschaftliche Hilfskraft im Department Umweltplanung an der TU Berlin
    • Wissenschaftliche Hilfskraft im Bereich Umweltmanagement an der CAU Kiel

PUBLIKATIONEN

Albert, C., Schröter, B., Haase, D., Brillinger, M., Henze, J., Herrmann, S., Gottwald, S., Guerrero, P., Nicolas, C. & Matzdorf, B. (2019): Addressing societal challenges through nature-based solutions: How can landscape planning and governance research contribute? In: Landscape and Urban Planning 182: 12-21.

Gottwald, S., Laatikainen, T. & Kyttä, M. (2016): Exploring the usability of PPGIS among older adults: challenges and opportunities. In: International Journal of Geographical Information Science.

Raymond, C. M., Gottwald, S., Kuoppa, J. & Kyttä, M. (2016): Integrating multiple elements of environmental justice into urban blue space planning using public participation geographic information systems. In: Landscape and Urban Planning 153, 198-208.