Personen
Paulina Guerrero

Personen

Paulina Guerrero
Wissenschaftliche Mitarbeiterin
Paulina Guerrero
Wissenschaftliche Mitarbeiterin
  • Zur Person

    Paulina Guerrero besitzt einen Doppelmasterabschluss in Umweltwissenschaften der Universität Kopenhagen und der Universität Hohenheim. Zuvor absolvierte sie ihren Bachelorabschluss in Environment Modelling mit Schwerpunkt auf Hydrologie an der Universität Houston. Paulina arbeitete bereits in unterschiedlichen Arbeitsfeldern wie in Unternehmen und öffentlichen Institutionen, wodurch sie Einblicke erhielt, wie verschiedene Akteursgruppen mit Umweltproblemen umgehen. Ihr Forschungsinteresse reicht von räumlicher Modellierung bis hin zur Bewertungen von Ökosystemleistungen.

     

    Beruflicher Werdegang

    • Entwicklungskoordinatorin bei Mazatlan Aquarium
    • Designingenieurin bei ICA Engineering
    • Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der University of Copenhagen
    • Praktikantin im Bereich Unternehmensnachhaltigkeit des BASF Headquarters- Ludwigshafen
    • Praktikantin im Department für Umsetzung der Umweltpolitik im UNEP Headquarters Nairobi

PUBLIKATIONEN

Albert, C., Schröter, B., Haase, D., Brillinger, M., Henze, J., Herrmann, S., Gottwald, S., Guerrero, P., Nicolas, C. & Matzdorf, B. (2019): Addressing societal challenges through nature-based solutions: How can landscape planning and governance research contribute? In: Landscape and Urban Planning 182: 12-21.

Guerrero, P., Haase, D. & Albert, C. (2018). Locating Spatial Opportunities for Nature-Based Solutions: A River Landscape Application. Water 10(12).

Guerrero, P., Møller, M. S., Olafsson, A. S. & Snizek, B. (2016): Revealing Cultural Ecosystem Services through Instagram Images: The Potential of Social Media Volunteered Geographic Information for Urban Green Infrastructure Planning and Governance." Urban Planning UP 1.2 (2016): 1.